süße Spende an das Kinderhospiz MOMO

Unserer neuen Miss Bonbon 2017 Fanny Kamali war es ein Anliegen, auch heuer MOMO wieder unterstützen zu können, deswegen vergab Manner eine süße Spende an das Kinderhospiz MOMO. Das mobile Kinderhospiz betreut schwerkranke Kinder und Jugendliche und Manner unterstützt gerne mit einer süßen Überraschung! Unserer neuen Miss ist es ein Anliegen, diesen Kindern etwas Gutes zu tun.

„Durch meinen Beruf als Physio-Therapeutin ist es mir ein großes Anliegen Menschen helfen zu können, deswegen will ich den Titel als Miss Bonbon 2017 effizient nutzen und auch MOMO mit einer süßen Spende tatkräftig unterstützen“, so die junge Physio-Therapeutin.

„Die Tombolaspende im Rahmen des Bonbonballs und die süße Spende von Manner sind eine großartige Unterstützung! Da Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO nach wir vor rein spendenfinanziert ist, freuen wir uns auch heuer wieder sehr über diese Spende“, sagt Mag. Nina Hollinger, PR-Verantwortliche von MOMO.

Die PR-Verantwortliche Mag. Nina Hollinger zeigte sich begeistert und freute sich über die Spende für betroffene Familien.

Mehr über Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO: www.kinderhospizmomo.at